Landrat Stefan Rößle (Donau-Ries) zu Besuch bei novoflow in Rain am Lech
 
   Februar 2016
 

Hoher Besuch beim Umwelt- und Filtertechnikunternehmen novoflow.

Landrat Stefan Rößle, sowie den Wirtschaftsreferenten im Landratsamt Donauwörth, Veit Meggle und auch den 1. Bürgermeister der Stadt Rain, Gerhard Martin, konnte Geschäftsführer Franz Fastner im Firmensitz in Rain willkommen heißen.

 
 
 
 
 

novoflow gewinnt Exportpreis Bayern 2015

Die wohl begehrteste Auszeichnung für international aktive Mittelständler ging in diesem Jahr im Bereich Handwerk an die novoflow GmbH in Rain am Lech. Dem seit 11 Jahren dort ansässigen Unternehmen wurde

am Donnerstag, 19.11.2015 beim Exporttag in der IHK Akademie in München der Exportpreis Bayern verliehen. Bayerns Staatsministerin für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie, Ilse Aigner übergab den

Preis mit den Worten: „Die Preisträger haben die Herausforderungen in fremden Märkten hervorragend gemeistert und großartige Erfolge auf den Weltmärkten erzielt.“

 
 
 
 
 
 


Großauftrag für China 2014

Große Chance für kleinen Betrieb

Für ein neu entstehendes Motorenwerk eines bayerischen Automobilherstellers in China liefert novoflow die passende Filtrationsanlage.


Kompletter Artikel (PDF) 

 

 

 

 
   Staatspreis 2008

novoflow GmbH Umwelt- und Filtertechnik


Hochleistungsfiltration und präzise Trennung mit Wafertechnik

In der Getränkeindustrie genauso wie in der Medizin- oder Biotechnik werden hohe Anforderungen an Filter gestellt. Es müssen kleinste Partikel, sogar im Nanobereich, zuverlässig mit geringem Energieaufwand bei geringer Verschmutzung der Filtermedien getrennt werden.
 

 

 

 

 

  Woche der Umwelt

novoflow zu Besuch bei Bundespräsidenten Horst Köhler


zur Woche der Umwelt in Berlin im Park seines Amtssitzes Schloss Bellevue



Kompletter Artikel (PDF) 

 

 

 

 

     November 2006

Auszeichnung zum Leitprojekt Nov 2006

 

Innovation braucht Motivation und Förderung. Deshalb vergibt KUMAS jährlich die Auszeichnung »Offizielles Leitprojekt des Kompetenzzentrums Umwelt«.


Kompletter Artikel (PDF) 

 

 

 

 

              April 2005

Pressemitteilung April 2005


Bei der Verleihung der Staatspreise am 16.3.05 in München

Mit dem seit 1952 verliehenen Bayerischen Staatspreis werden hervorragende innovative Leistungen und außergewöhnliche Erfindungen gewürdigt.


Kompletter Artikel (PDF) 

 

 

 

 

        Oktober 2004

Pressebericht Okt 2004


Bayerische Umwelttechnologie für Tschechien

(treu) Mit den positiven Aspekten der EU-Osterweiterung kamen schwäbische Handwerksunternehmer auf der Kooperationsbörse”Abwassertechnik, Abfallwirtschaft, Erneuerbare Energien” im tschechischen Pilsen in Kontakt.


Kompletter Artikel (PDF) 

 

 

 

 

             Juli 2004

Pressemitteilung Juli 2004


Oberndorfer Firma beim bayerischen Innovationspreis

Nominierung als Würdigung bisheriger Arbeit.


Kompletter Artikel (PDF) 

 

 

 

 

   November 2003

Pressemitteilung Nov 2003


Lob von Minister für Pumpe-Düse-Filter

Eine Reise ins Ries benutzte Bayerns Landwirtschaftsminister Josef Miller unter anderem, um das Technologie Centrum Westbayern (TCW) zu besuchen. TCW-Geschäftsführer Dr. Markus Glück stellte ihm fünf Projekte vor, die auch im Stiel einer Hausmesse im Foyer zu besichtigen waren.


Kompletter Artikel (PDF) 

 

 

 

 

   September 2003

Pressebericht Sept 2003

 

Im Landratsamt Donauwörth erörterten Repräsentanten der Firmen Grünbeck und Rudolf gemeinsam mit dem Technologie Centrum Westbayern (TCW) Möglichkeiten einer landkreisübergreifenden Kooperation.


Kompletter Artikel (PDF) 

 

 

 

 

             Juni 2003

Pressebericht Juni 2003


Neuer Filter findet Beachtung

Erfolgreich zurück von der Messe „Achema“ – eine der international renommiertesten Fachmessen für Filtertechnik – in Frankfurt (Main) stellte das Entwicklerteam um Erhard Rudolf, Geschäftsführer der Oberndorfer Rudolf GmbH, Franz Fastner, selbständiger Konstrukteur vom Technischen Büro Fastner Filtertechnik und TCW Geschäftsführer Dr. Markus Glück dieser Tage einen neuartigen Prototyp eines höchst effizienten Filteraufbaus vor, den das Team gemeinsam auch zum Patent angemeldet hat.


Kompletter Artikel (PDF)