Filtration


NDCF - novoflow Dynamische Cross-Flow Filtration

Rotationsfiltration


Durch das Verfahren der Rotationsfiltration (Dynamische Cross Flow Filtration) lassen sich maximale Filtrationsleistungen erreichen

Der Cross-Flow-Effekt (tangentiale Überströmung der Filteroberfläche) wird durch das Rotieren der Filterscheiben erzeugt und nicht durch das Pumpen von großen Flüssigkeitsvolumen.


 

  • Extreme Überströmgeschwindigkeit (hocheffiziente Reinigung der Filterfläche)
  • Erheblich reduzierte Energiekosten (gegenüber konventionellen Cross-Flow Techniken) 
  • Hohe Wandschubspannung
  • Nutzung der Zentrifugalkräfte

 

 

 




 

Schema: Konventionelle und Dynamische Cross Flow Filtration

Erhöhte Filtrationsleistung der Rotationsfiltration im Vergleich zur konventionellen Cross-Flow-Filtration und Dead-End-Filtration.